Sonntag, 12. August 2012

Crossmediales Arbeiten ist auch unser tägliches Brot


Drei Fragen an Torsten Pöhlemann

(Bildquelle: fairnet.de)



Nicht in naher Zukunft. Im B2B Geschäft stellen wir eher einen Trend in die entgegengesetzte Richtung fest. Der Marketingmanager von heute nutzt zwar die „neuen“ Medien, möchte jedoch wieder verstärkt etwas in den Händen halten, wie eine gutgemachte Imagebroschüre oder einen „knackigen“ Verkaufsflyer; der Umweltschutz zu Trotz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen